CNC Drehtechnik

Unsere CNC gesteuerten Drehmaschinen nutzen wir eigentlich zur Herstellung unserer hochpräzisen Medizinprodukte aus Titan. Wir fertigen aber auch Serien und Einzeilteile für andere Hersteller aus anderen Branchen.

metallische Werkstoffe, Kunststoffe
– Stangendurchlaß: max. Ø18 mm
– Stangenlänge: max. 3,6 m

ergänzend auch konventionelles Drehen möglich
– Werkstoffe: alle metallischen Werkstoffe, Kunststoffe
– Werkstück-Ø: max. 125 mm
– Drehlänge: max. 300 mm

WIG Schweißen

Als Ergänzung zum Laserschweißen bieten wir auch WIG Schweißen als Dienstleistung an. Das WIG-Schweißen (Wolfram-Inert-Gas-Schweißen) ist ein Lichtbogenschweißverfahren mit nicht abbrennbarer Elektrode (Wolfram-Elektrode), als Schutzgas wird ein Inertgas eingesetzt. WIG-Schweißen gilt als eines der wichtigsten Fügeverfahren bei der Verarbeitung von hochlegierten Stählen und Nichteisenmetallen.

Vorteile sind:

  • Hohe Qualität des Schweißgutes
  • Keine Spritzer, Keine Schlackenbildung
  • Zum Teil ohne Zusatzwerkstoff möglich
  • Geringerer Wärmeeintrag als bei anderen Schweißverfahren
  • Schweißzusatz und Stromstärke getrennt auf Schweißobjekt einstellbar

Oberflächenbearbeitung

Unsere Medizinprodukte brauchen eine erstklassige Oberflächengüte. Deshalb nutzen wir verschiedene Polierverfahren.

Zusätzlich verwenden wir auch Sandstrahltechnik mit verschiedenen Medien.

Erfahrungen

Als Hersteller von Medizinprodukten für die dentale Implantologie kennen wir uns mit der Erfüllung von rechtlichen und regulatorischen Anforderungen aus. Im Laufe der Zeit konnten wir viele Erfahrungen bei der Entwicklung zahlreicher Produkte sammeln.

In der Kommunikation von Projekten sind Konstruktionszeichnungen ein wichtiges Mittel . Wir unterstützen Sie gerne bei der Zeichnungserstellung.

Software:

  • SolidWorks
  • ME10